Spray Max – 1K Korrosions-Schutzprimer rotbraun (400 ml)

18,30 inkl. MwSt.

Grundpreis 45,76 / l

Für Stahl, Aluminium, angeschliffene Altlackierung. Hervorragender Korrosionsschutz

Lieferzeit: 2-4 Tage, Mipa ind. Anfertigungen 6-18 Tage

Vorrätig

Art.-Nr.: 15-680001 Kategorie:

Produkt Informationen

Korrosionsschutzgrundierung mit sehr guten Haftungseigenschaften. Für blanke, geschliffene und ungeschliffene Untergründe geeignet. Nicht mit Polyestermaterialien überarbeitbar.

Vorteile

  • Hervorragender Korrosionsschutz
  • Sehr gute Haftung
  • Schweißprüfzeugnis
  • Vor dem Schweißen einsetzbar
  • Schweißperlen werden „abgestoßen“
  • Auch auf Lackbeschichtungen einsetzbarAnwendung:
  • Spot Repair und Teile-Lackierung; auch für größere Flächen geeignet.
  • Schweißprimer, Rostschutzgrundierung, Grundierfüller

Untergründe

  • blankes Blech, geschliffen
  • ausgehärtete Lackierung, geschliffen
  • Ersatzteilgrundierung, geschliffen
  • Polyester-Untergründe, geschliffen
  • Aluminium, geschliffen
  • verzinkte Bleche im 3-Schichtaufbau, GFK

Vorbehandlung

  • Schadstelle vollständig entrosten, Oberfläche gründlich anschleifen und mit SprayMax Silikon-Entferner reinigen.
  • Schadstelle muss fett-, staubfrei und trocken sein.
  • Dose 2min gründlich schütteln. Probesprühen.

Sprühauftrag

  • Schweißprimer: 1 = 6–10µm
  • Grundierung: 1–2 = 15–30µm
  • Grundierfüller: 2–3 = 30–50µm

Trockenzeiten

  • Grundierung und Schweißprimer: 10-15min. / 20°C
  • Grundierfüller: 15-60min. / 20°C, je nach Schichtdicke
  • IR Trocknung möglich (7min. kurzwellige IR-Strahlung)

Weiterverarbeitung

  • überlackierbar mit allen handelsüblichen Füllern und Decklacken.
  • Nicht mit Polyester- und EP-Produkten überarbeiten.
  • Nicht mit Wasserbasislacken überlackieren
  • Nassschliff mit P800 oder Trockenschliff köpfen mit P400 – 500
  • SprayMax 1K KORROSIONSSCHUTZPRIMER hat auf Stahl eine Freilagerbeständigkeit von 3 Monaten, dabei sollte eine Trockenschichtdicke von 50µm nicht unterschritten werden

Ergiebigkeit: ca. 0,5 m² – 1 m² / Spraydose je nach Schichtdickenauftrag und Untergrund

 

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008:

Allgemeine Hinweise

(P101) Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. (P102) Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. (P103) Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

Gefahrenhinweise

(H381) Extrem entzündbares Aerosol. (H388) Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. (H319) Verursacht schwere Augenreizung. (H336) Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. (H412) Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Piktogramm GHS02 FlammePiktogramm GHS07 Ausrufezeichen
Gefahr!

Sicherheitshinweise 

(P210) Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. (P211) Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. (P251) Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. (P261) Einatmen von Dampf/Aerosol vermeiden. (P271) Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. (P273) Freisetzung in die Umwelt vermeiden. (P305+P351+P338) BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. (P312a) Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. (P337+P313) Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. (P410+P412) Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen. (P501a) Entsorgung des Inhalts/des Behälters gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften.

Gewicht 0.5 kg
Farbe
Komponenten-System

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Spray Max – 1K Korrosions-Schutzprimer rotbraun (400 ml)“