Vespa-Lackaufbau Glasurit Dreischichtlacke

Vorarbeit:

  • Untergrund mit Silikonentferner reinigen.
  • Bei Bedarf blanke Metallteile mit Korrosionsschutz-Grundierung schützen.
  • Blanke Kunststoffteile mit Kunststoffhaftvermittler isolieren.
  • Füller bei Bedarf oder nach Datenblatt auftragen.

Lackaufbau:

  • Passenden Grundlack auftragen und ca. 20 Minuten trockenen lassen
  • Inhalt des Gebindes gut verrühren
  • Evtl. nach Datenblatt anmischen
  • Lackierstelle mit 1K Dreischicht-Lack übersprühen; Vorgang evtl. ein Mal wiederholen, vorher gut ablüften lassen (ca. 20 Minuten abhängig von Temperatur).

Klarlack:

Nach ca. 20 Minuten Trocknungszeit muss unbedingt ein glänzender Klarlack aufgetragen werden.

Trocknung:

Bitte Trockenzeiten dem jeweiligen Datenblatt entnehmen.

Vor der Verarbeitung bitte stets das jeweilige Technische Datenblatt & Sicherheitsdatenblatt beachten für weitere Anwendungs- & Sicherheitshinweise. Die Verarbeitung kann sich je nach Farbton unterscheiden.