Vespa-Lackaufbau Glasurit Einschicht-Decklack Reihe 22

Vorarbeit

Die Oberfläche muss dem Lackstand entsprechend gründlich vorbereitet und gereinigt sein.

Mischungsverhältnis

2:1 + 10% Meßstab

100 Vol. % Reihe 22 Vespalack

Härter Glasurit 929-33 zu 50%

Passende Verdünnungen in Lack-Härter Gemisch zu 10% zugeben:

  • Topfzeit bei 20°C: 2 – 3 Stunden
  • Spritzviskosität bei 20°C: 20-22″ DIN 4
  • Durchmesser Spritzdüse:
    • konventionelle Pistole: 1,3 – 1,4 mm
    • HVLP Pistole: 1,3 mm
  • Spritzdruck:
    • konventionelle Pistole: 2,0 bar
    • HVLP Pistole: 2,0 – 3,0 bar /0,7 bar Düseninnendruck
  • Spritzgänge: 2
  • Streichauftrag: 4 : 1 mit 929-13 + 5 % 522-78 
  • Empfohlene Schichtdicke: 50 – 70 µm

Trocknung

  • Tocknung bei 20 °C:
    • Härter Typ normal: 8 Stunden
    • Härter Typ kurz: 6 Stunden
    • Härter Typ lang: 10 Stunden
  • Tocknung bei 60 °C:
    • Härter Typ normal: 30 Minuten
    • Härter Typ kurz: 20 Minuten
    • Härter Typ lang: 35 Minuten
  • Infrarot-Trocknung:
    • kurzwellig: 8 Minuten
    • mittelwellig: 10 – 15 Minuten

Vor der Verarbeitung bitte stets das jeweilige Technische Datenblatt & Sicherheitsdatenblatt beachten für weitere Anwendungs- & Sicherheitshinweise.