Welche Klarlacke in der Spraydose gibt es?

Bei Klarlack-Spraydosen unterscheiden wir zwischen 2K (Zweikomponenten) und 1K Spraydosen.

2K-Klarlacke sind besser gegen Witterungseinflüsse und Benzin geschützt, können daher insbesondere bei Vespa-Lackierungen empfohlen werden. Wir bitten hier den SprayMax 2K Klarlack und den SprayMax 2K Rapid Klarlack (schnelltrocknend) an. Der normale 2K Klarlack eignet sich für große Flächen, der Rapid Klarlack für kleinere Flächen.

1K Klarlacke eignen sich ideal als schnelle und kostengünstige Decklackierung auf einem Basislack. Vom Schutz her nicht ganz so gut, gibt es sie in den Glanzgraden hochglänzend und matt. Die günstigen Mipa Winner Klarlack Spraydosen eignen sich für low budget Projekte, Spraila für qualitativ gute Klarlack-Lackierungen und SprayMax 1K Klarlack für Lackierungen in Top-Qualität.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Robin Koch. Speichern Sie den permalink als Bookmark.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.