Wo finde ich meinen Farbcode?

Den Piaggio Farbcode findet man meistens vor dem Tank auf einem kleinen Aufkleber, bei Largeframes (Vespa PX etc.) muss evtl. die Sitzbank für einen besseren Einblick abgebaut werden. Bei Smallframe-Vespas (Vespa V50, PV etc.) reicht es, das Werkzeugfach anzuheben.

Welche Klarlacke in der Spraydose gibt es?

Bei Klarlack-Spraydosen unterscheiden wir zwischen 2K (Zweikomponenten) und 1K Spraydosen. 2K-Klarlacke sind besser gegen Witterungseinflüsse und Benzin geschützt, können daher insbesondere bei Vespa-Lackierungen empfohlen werden. Wir bitten hier den SprayMax 2K Klarlack und den SprayMax 2K Rapid Klarlack (schnelltrocknend) an. Der normale 2K Klarlack eignet sich für große Flächen, der Rapid Klarlack für kleinere Flächen. 1K Klarlacke eignen sich ideal […]

Was bedeutet Matt-Basislack?

Die Bezeichnung “Matt Basislack” in der Vespa-Lack Übersicht steht für ein Zweischichtsystem, bei dem zuerst der Vespa-Basislack und dann für die Original-Optik ein matter oder seidenmatter Klarlack überlackiert wird.

Sind Vespalacke mit der RAL-Farbtabelle vergleichbar?

Nein! Es gibt sicherlich Lacke, die einer RAL-Farbe aus der RAL-Tabelle ähnlich sind, original ist es aber sicherlich nicht. Es muss auch kein RAL Farbton sein, wenn die originalen Lackrezepturen verfügbar oder in Farbtabellen auffindbar sind. Ist der Lack nicht mehr direkt lieferbar oder weicht zu stark ab, empfehlen wir den Vergleich z.B. am NCS […]